Monatliche Kosten:

Nach Vereinbarung,

meinen Fäigkeiten entsprechend - deutlich über Kollektiv 

Urlaubsgeldzahlung komplett bis spätestens Sommerurlaubsantritt (Juli / August)

Weihnachtsgeld komplett oder entsprechend aliquot Anfang Dezember

Jährliche (März) Anpassung des Nettolohnes an die Inflationsrate  VPI - Statistik Austria

Lohnzahlung bis spätestens 3. des Folgemonats

Überstunden kein Problem

Zeitausgleich: eins zu eins (Jänner und Februar)

Auszahlung:  1 : 1,5 (auch machbar)

-----

Pauschalierung möglich auf Anfrage

-----

Ich bestehe nicht auf jeden (realitätsfernen) Buchstaben des KV, erwarte das auch nicht von meinem Arbeitgeber.

Fairness und Gerechtigkeit halte ich aber für unabdingbar - auf beiden Seiten!